Windows Handys im Test

Wer sich heutzutage ein neues Smartphone anschafft, hat bezüglich des Betriebssystems die Qual der Wahl. Nach Google Android (hier gehts zum Android Handy Test) und iOs von Apple belegt Windows derzeit den dritten Platz auf der Beliebtheitsskala. Zu den Vorzügen eines Windows Handys gehört neben einer sehr guten Performance vor allem die einfache und intuitive Bedienung. Im Vergleich zu Google oder Apple ist die Auswahl an Apps zwar geringer, dafür können diese jedoch vor einem Kauf ausgiebig getestet werden. Die Zahl angebotenen Windows Handys hat in jüngster Vergangenheit wieder zugenommen, sodass eine durchaus gute Auswahl vorhanden ist. Um sich einen ersten Überblick zu verschaffen, bieten die verschiedenen Tests von unabhängigen Institutionen und Fachzeitschriften einen guten Anhaltspunkt.

Nokia mit größtem Windows Angebot bei Stiftung Warentest

Wie Stiftung Warentest hat 2013 insgesamt 22 Handys mit Windows Betriebssystem getestet, die aktuell noch im Handel angeboten werden. Für die Gesamtwertung wurden dabei verschiedene Bereiche wie Telefon, Kamera, Musikspieler, Internet, GPS und Navigation, Handling, Verarbeitung und Akkuleistung berücksichtigt. Nokia bot die größte Anzahl an Modellen und stellt mit dem Lumia 1020 auch den Testsieger.

Die besten Windows Handys bei Stiftung Warentest:

  1. Nokia Lumia 1020 (Note 2,0)

  2. Samsung Ativ S (Note 2,1)

  3. Nokia Lumia 925 (Note 2,2)

  4. HTC Windows Phone 8X (Note 2,3)

  5. HTC Windows Phone 8S (Note 2,4)

  6. Nokia Lumia 920 (Note 2,4)

  7. HTC Radar (Noe 2,5)

  8. HTC Titan (Note 2,5)

  9. Nokia Lumia 520 (Note 2,5)

  10. Nokia Lumia 610 (Note 2,5)

Auffällig ist der hohe Preisunterschied zwischen den beiden bestplatzierten. Obwohl nur ein geringer Unterschied bei den Noten besteht, ist das Lumia 1020 von Nokia deutlich teurer als das Samsung Ativ S. Das Lumia 1020 bietet die deutlich bessere Kamera (Note 1,4) sowie eine höhere Geschwindigkeit beim Surfen (Note 1,5). Beim Samsung Ativ S gab es leichte Abzüge für Kamera und Telefon (Note 2,7). In allen anderen Kategorien wurde das Gerät mit „gut“ bewertet. Zu den günstigsten Geräten im Test gehörte das Nokia Lumia 610. Besonders hervorgehoben wurde dabei die sehr gute Stabilität. Zudem gab es für Telefon, GPS und Navigation sowie den Musikspieler jeweils die Bewertung „gut“.

Die besten Windows Handys bei Chip online

Im großen Test von Chip Online wurden ebenfalls eine große Zahl von Handys mit Windows Betriebssystem unter die Lupe genommen. Auch hier gehörte Nokia mit seiner Lumia-Reihe zu den klaren Siegern. Der Hersteller belegte mit seinen Modellen die ersten 5 Plätze. Bewertet wurde dabei neben der Leistungsqualität auch das Preis-Leistungs-Verhältnis. Mit HTC und Samsung schafften es nur zwei andere Hersteller in die Top-Ten.

Die Testsieger bei Chip online:

  1. Nokia Lumia 1520 (Gesamtwertung 91,4%, Preis-Leistung 46,0%)

  2. Nokia Lumia 925 (Gesamtwertung 90,9%, Preis-Leistung 65,0%)

  3. Nokia Lumia 1020 (Gesamtwertung 90,8%, Preis-Leistung 51,0%)

  4. Nokia Lumia 920 (Gesamtwertung 88,2%, Preis-Leistung 68,0%)

  5. Nokia Lumia 820 (Gesamtwertung 86,3%, Preis-Leistung 66,0%)

  6. Samsung Ativ S (Gesamtwertung 85,3%, Preis-Leistung 73,0%)

  7. Nokia Lumia 720 (Gesamtwertung 85,0%, Preis-Leistung 75,0%)

  8. HTC Windows Phone 8X (Gesamtwertung 84,7%, Preis-Leistung 72,0%)

  9. Nokia Lumia 900 (Gesamtwertung 84,4%, Preis-Leistung 68,0%)

  10. Nokia Lumia 800 (Gesamtwertung 84,0%, Preis-Leistung 69,0%)

Der Testsieger konnte vor allem mit einer langen Akkulaufzeit, dem schnellen Internet sowie den zahlreichen Multimedia-Funktionen überzeugen. Leichte Abzüge gab es für das etwas umständliche Handling. In puncto Preis-Leistungs-Verhältnis lag das Nokia Lumia 720 vorne. Das Gerät bietet in den Bereichen Telefon und Akku, Internet, Multimedia und Handling durchschnittliche Leistungen. Für die Bedienung des App-Stores gab es ein Minus.

Die besten Smartphones mit Windows 7 bei PC Welt

Gut ausgestattete Handys mit dem Betriebssystem Windows 7 werden aktuell zu sehr günstigen Preisen angeboten. Die Fachzeitschrift PC Welt hat zur Einführung des neuen Betriebssystems Windows 8 Geräte mit dem Vorgängersystem getestet. Testsieger wurde das HTC Titan mit schnellem Prozessor, einer guten Kamera und einer überzeugenden Akkulaufzeit. Nokia war in diesem Test nicht vertreten, da die Lumia Modelle für das neue Betriebssystem Windows 8 konzipiert wurden.

Testsieger bei Windows Handys mit Windows 7:

  1. HTC Titan

  2. HTC Radar

  3. Dell Venue Pro

  4. HTC 7 Pro

  5. Samsung Omnia 7

  6. HTC HD 7

  7. LG Optimus 7

  8. HTC Mozart

Beim Zweitplatzierten HTC Radar überzeugte unter anderem die Handlichkeit in Verbindung mit einem großzügigen 3,8-Zoll-Display. Der eingebauten Kamera gelingen auch bei eher bescheidenen Lichtverhältnissen noch durchaus gute Fotos. Dazu bietet das Gerät einen schnellen und leistungsstarken Gigahertz-Prozessor. Komplettiert wurde das Podest durch das Dell Venue Prom, welches mit seinen Leistungen nicht ganz an die beiden Spitzenreiter herankommt. Vor allem in den Bereichen Tempo und der Ausdauer gibt es bei diesem Gerät einige Defizite.

Computer Bild testet Handys mit Windows Betriebssystem

Die Zeitschrift Computer Bild testet regelmäßig die neu erscheinenden und noch im Handel erhältlichen Smartphones. Die beste Platzierung bei den Windows Handys erreichte das Nokia Lumia 1520. Mit diesem bietet Nokia erstmals ein XXL-Smartphone, ein sogenanntes Phablet an. Begeistert waren die Tester unter anderem vom großen und leuchtstarken Display. Der 6-Zoll-Bildschirm kann bezüglich Kontrasten in jedem Fall mit den Geräten vom Marktführer Samsung mithalten. Der Vierkern-Prozessor sorgt zudem für eine hohe Performance.

Die besten Windows Handys bei Computer Bild:

  1. Nokia Lumia 1520 (Note 2,08)

  2. Nokia Lumia 925 (Note 2,18)

  3. Nokia Lumia 920 (32 GB)

  4. Nokia Lumia 1020 (Note 2,20)

  5. Nokia Lumia 820 8GB (Note 2,21)

  6. HTC Windows Phone 16GB (Note 2,30)

  7. HTC Titan (Note 2,46)

  8. Nokia Lumia 800 (Note 2,51)

  9. HTC Windows Phone 8S (Note 2,57)

  10. Nokia Lumia 900 (Note 2,58)

Beim Test von Computer Bild dominieren eindeutig die Modelle der Lumia-Serie von Nokia. Das Zweitplatzierte Lumia 925 konnte im Test unter anderem mit einer guten Fotoqualität im Dunkeln auch ohne Blitz überzeugen. Dazu ermöglicht das Gerät LTE für alle Netze, Abzüge gab es für den nicht erweiterbaren Speicher und den nicht austauschbaren Akku. Bestes nicht von Nokia stammende Windows Handy ist das HTC Windows Phone 16GB. Es bietet ein hohes Arbeitstempo sowie eine sehr gute Verarbeitung. Dazu ist das Display wie bei Geräten von HTC schon gewohnt erstklassig. Zu den Nachteilen gehört der nicht vorhandene Schacht für Speicherkarten.

Fazit zum Test von Windows Handys

Mit dem neuen Betriebssystem Windows 8 ist es Microsoft gelungen sich von den Konkurrenten Google und Apple abzugrenzen. Bei den Herstellern wusste vor allem Nokia mit seiner Lumia-Serie zu überzeugen. Da Microsoft mittlerweile die Handy-Sparte von Nokia übernommen hat, ist es nun möglich, Betriebssystem und Hardware aus einer Hand zu produzieren. Dies wirkt sich in jedem Falle positiv auf die Leistungsqualität aus. Ein großer Vorteil der Windows Handys ist die gut aufeinander abgestimmte Hardware. Um diese zu erreichen, werden im Bereich Tempo einige Abstriche gemacht. Alles in allem hat sich der Rückstand auf Google Android verringert und Microsoft könnte schon in relativ kurzer zeit zu einem ernst zu nehmenden Konkurrenten werden.

Windows Handy Test 2014: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,50 von 5 Punkten, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.

Loading...