Android Smartphones im Test 2014

In Deutschland ist mehr als jeder dritte Einwohner im Besitz eines Smartphones. Insgesamt wurden 2013 hierzulande etwa 26 Millionen Geräte verkauft, was im Vergleich zu 2008 eine Steigerung von 500 Prozent bedeutet. Mit einem Marktanteil von mehr als 80 Prozent liegt das von Google entwickelte Betriebssystem Android dabei deutlich vor den Konkurrenten Apple und Windows. Aufgrund der rasanten Entwicklung bei Android Smartphones ist es für Verbraucher nicht immer einfach, den Überblick zu behalten. Wer noch auf der Suche nach einem guten Gerät, für den bieten die aktuellen Testergebnisse der Stiftung Warentest sowie diverser Fachzeitschriften einen guten Anhaltspunkt.

Samsung Galaxy S4 ist Testsieger bei Stiftung Warentest

In der Ausgabe Test 02/2014 hat die Stiftung Warentest eine Vielzahl der aktuell auf dem Markt erhältlichen Handys getestet. Bei den Geräten mit Android Betriebssystem wurde das Samsung Galaxy S4 mit einer Gesamtnote von 1,7 Testsieger. Das Gerät lag damit auch in der Gesamtwertung aller Modelle auf dem ersten Platz. Mit einer Note von 1,8 folgen die Samsung Modelle Galaxy Note 3, Galaxy Note II LTE und Galaxy Note II auf den weiteren Plätzen. Von den genannten Modellen war das Galaxy Note 3 am teuersten. Außer Samsung konnte sich noch der Hersteller LG mit den Modellen LG G2 (Note 1,9) und LG E975 Optimus G (Note 2,0) unter den leistungsstärksten Android Smartphones platzieren.

Android Handys für Leistungsorientierte:

  • Samsung Galaxy S4 (Note 1,7)
  • Samsung Galaxy Note 3 (Note 1,8)
  • Samsung Galaxy Note II LTE (Note 1,8)
  • Samsung Galaxy Note II (Note 1,8)
  • LG G2 (Note 1,9)
  • Samsung Galaxy S4 Active (Note 1,9)
  • Samsung Galaxy S4 Mini (Note 1,9)
  • LG E975 Optimus G (Note 2,0)
  • Samsung Galaxy Mega (Note 2,0)
  • Samsung Galaxy S4 Zoom (Note 2,0)
  • Samsung Galaxy SIII Mini (Note 2,0)

Dazu hat Stiftung Warentest noch eine separate Preis-Leistungs-Analyse durchgeführt. In dieser Wertung finden sich Geräte mit einem guten Qualitätsurteil, die für einen vergleichsweise günstigen Preis zu haben sind. Zu den günstigsten Android Handys auf dem Markt gehört das Huawei Accend Y300 für etwa 100 Euro. Im Test erhielt das Gerät mit der Note 2,5 gerade noch das Qualitätsurteil „gut.

Die besten Android Handys für Preisbewusste:

  • Samsung Galaxy SIII Mini (Note 2,0)
  • Samsung Galaxy S4 Mini (Note 1,9)
  • Samsung Aktiv S (Note 2,1)
  • Samsung Galaxy Note II (Note 1,8)
  • LG E975 Optimus G (Note 2,0)
  • LG P760 Optimus L9 (Note 2,2)
  • Huawei Accend P1 (Note 2,2)
  • Samsung Galaxy S4 (Note 1,7)
  • Samsung Galaxy S4 (Note 1,7)

Die Tester kamen zu dem Ergebnis, dass mit dem Preis auch Qualität und Leistung der Mobiltelefone steigt. Dies gelte zumindest für Smartphones bis zu einem Preis von 550 Euro. Darüber hinaus kommt es kaum noch zu Leistungssteigerungen.

Samsung Handy auch beim Test der Zeitschrift Connect vorne

Mit insgesamt 438 Punkten und einer Note von 1,5 liegt das Samsung Galaxy S4 auch beim Test der Zeitschrift Connect auf dem ersten Platz. Sowohl was Ausdauer und Bedienung wie auch die Ausstattung und den Klang betrifft, konnte das Gerät die Tester voll überzeugen. Einziger Nachteil, wer die gesamte Bandbreite der technischen Möglichkeiten nutzen möchte, muss einiges an Einarbeitungszeit einplanen. Nicht benötigte Funktionen lassen sich jedoch auch problemlos abschalten.

Nur knapp hinter Samsung belegt das Sony Xperia Z mit einer Punktzahl von 436 und der selben Note den zweiten Platz. Nach Ansicht der Tester ist das Xperia Z mit Abstand Sonys bestes Smartphone. ZU den Besonderheiten gehört das in Deutschland eher seltene Display mit 5 Zoll und einer gigantischen Auflösung von 1080 x 1920 Pixeln. Ein weiteres Highlight ist zudem die 13-Megapixel-Kamera.

Ebenfalls aufs Podest schaffte es das als Outdoor Handy vermarktete Samsung Galaxy S4 Active. Für die exzellente Verarbeitung und die umfangreiche Ausstattung gab es 432 Punkte und die Note 1,5. Im Vergleich zum herkömmlichen Galaxy S4 ist das Modell Active um einiges größer und schwerer. Für zusätzlichen Schutz sorgen die gummierten Stirnseiten.

Die besten Android Handys bei Connect:

  1. Samsung Galaxy S4 (438 Punkte)
  2. Sony Xperia Z (436 Punkte)
  3. Samsung Galaxy S4 Active (432 Punkte)
  4. LG G2 (431 Punkte)

4.   Samsung Galaxy (431 Punkte)

5.   Asus Padfone 2 (427 Punkte)

5.   Huawei Ascend P6 (427 Punkte)

5.   Samsung Galaxy Note II (427 Punkte)

Von den mit „sehr gut“ bewerteten Geräten konnte das Huawei Ascend P6 mit dem günstigsten Preis aufwarten. Das Asus Padfone 2 bietet ein übergroßes Display, ist allerdings relativ teuer. Insgesamt waren die Leistungsunterschiede unter den Top-Geräten nicht allzu groß.

Die besten Android Handys im Test von Chip

Das Computermagazin Chip hat in seinem Heft „Test & Kauf“ Ausgabe 02/2014 insgesamt 100 Smartphones mit einem Preis zwischen 95 und 900 Euro unter die Lupe genommen. Darunter waren jeweils 50 Geräte bis und ab 300 Euro. Um die jeweiligen Stärken und Schwächen möglichst genau zu beleuchten, haben die Tester eine Vielzahl von neuen Testkriterien in die Bewertung aufgenommen. Für die Gesamtbewertung wurden die Punktzahlen der einzelnen Kriterien wie Handling, Akkuleistung, Internet oder Multimedia zusammengezählt.

Die besten Android Handys bis 299 Euro:

  1. Samsung Galaxy Express (92,4 Punkte)
  2. HTC One SV (92,2 Punkte)
  3. SonyXperia V (92,1 Punkte)
  4. Motorola Moto G (92,0 Punkte)
  5. LG Optimus 4X HD (91,8 Punkte)
  6. Samsung Galaxy S3 Mini 8GB (90,1 Punkte)
  7. Samsung Galaxy S2 Plus (90,0 Punkte)
  8. LG Optimus F5 (89,8 Punkte)
  9. Huawei Ascend D1 Quad XL (89,7 Punkte)
  10. SonyXperia T (89,6 Punkte)

Der Testsieger in dieser Preiskategorie kommt von Samsung. Das Galaxy Express ähnelt sowohl optisch wie auch von den Leistungen dem früheren Flaggschiff Galaxy S3. Überzeugen konnte hier unter anderem die Akkulaufleistung, welche das ununterbrochene Surfen und telefonieren für mehr als 9 Stunden ermöglicht. Zu den Pluspunkten des drittplatzierten SonyXperia V gehören das wasserdichte Gehäuse, die gute Performance sowie das integrierte LTE. Abzüge gab es hier bezüglich des etwas kleinen Speichers und der schlechteren Fotoqualität. Motorola bietet bei seinem Einsteigermodell Moto G eine leistungsstarke Hardware sowie das integrierte Update auf „KitKat“. Bemängelt wird jedoch der fehlende Slot für SD Karten.

Die besten Android Handys ab 300 Euro:

  1. Samsung Galaxy Note 3 (96,6 Punkte)
  2. LG G2 (95,9 Punkte)
  3. SonyXperia Z1 (95,8 Punkte)
  4. HTC One (95,7 Punkte)
  5. Google Nexus 5 (32 GB) (95,4 Punkte)
  6. Samsung Galaxy S4 (95,4 Punkte)
  7. SonyXperia Z (95,2 Punkte)
  8. HTC One Mini (94,7 Punkte)
  9. LG Optimus G (94,3 Punkte)
  10. HTC One X+ (94,3 Punkte)

Um den ersten Platz bei den leistungsstarken Smartphones zu erreichen, muss ein Gerät in allen Kategorien mit Bestwerten aufwarten können. Beim Testsieger Samsung Galaxy Note 3 war dies auf beeindruckende Weise der Fall. Besonders überzeugen konnte das sehr kontrastreiche OLED-Display mit 5,7 Zoll Diagonale in erstklassiger Full-HD-Auflösung. Für einen schnellen Datenaustausch sorgen LTE-Modul sowie Turbo-WLAN. Das 3.       SonyXperia Z1 bot von allen Android Handys im Test die beste Kamera. Mit der 20,7-MP-Optik gelingen in allen Situationen extrem scharfe und farbechte Fotos. Das Google Nexus 5 war als erstes Smartphone im Test bereits mit dem neuen Android 4.4 (KitKat) ausgestattet. Allerdings lässt das sonstige Zubehör für ein Smartphone dieser Preiskategorie etwas zu wünschen übrig.

Fazit zum Test von Android Smartphones

Insgesamt lässt sich sagen, dass die auf dem Markt angebotenen Android Handys eine beachtenswerte Qualität besitzen. Zwar gingen die Bestnoten zumeist an Geräte die mehr als 300 Euro kosten, wer jedoch nicht die höchsten Ansprüche stellt, findet durchaus auch günstige Geräte. Wer sich nach einem neuen Android Handy umschaut, sollte zunächst genau überlegen, auf welche Leistungen er besonderen Wert legt. Zu den wichtigen Kriterien gehörend dabei Größe des Displays, Akkuleistung, Handling und Performance.

Android Handy Test: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
3,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...