Berufsunfähigkeitsversicherung Test - Beste BU jetzt für 2016 finden

Arbeiter mit Geld vor der Nase

Arbeiter mit Geld vor der Nase

Die Berufsunfähigkeitsversicherung zählt zu den wichtigsten Versicherungen, deshalb werden die Tarife auch häufig getestet. Nicht nur Stiftung Warentest (Finanztest), sondern auch Ökotest, Focus-Money und der Fernsehsender n-tv unterziehen die Berufsunfähigkeitsversicherung regelmäßig einem Vergleich. Welche Anbieter im Berufsunfähigkeitsversicherung Test besonders gut abschneiden, fasst testergebnisse.org für Sie zusammen.

Bitte beachten Sie, dass die Testergebnisse nur ein guter Anhaltspunkt für einen guten Anbieter sind. Ohne einen Experten lässt sich kaum ein passender BU-Tarif finden, den bei den Tests werden immer nur Musterkunden herangezogen. Für ausführliche Informationen zu weiteren Themen der Berufsunfähigkeit, besuchen Sie bitte unser Fachportal zum Thema Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleich.


Hinweis: Produkte der HUK, HUK-Coburg und HUk24 werden auf dieser Seite nicht angeboten

Berufsunfähigkeitsversicherung Test der Stiftung Warentest

Die Stiftung Warentest hat die Branche zuletzt im Finanztest 8/2015 unter die Lupe genommen. Die insgesamt 70 Tarife verglich Stiftung Warentest nach diesen Prüfkriterien:

  • Versicherungsbedingungen (70 %)
  • Antragsbearbeitung (20 %)
  • Versicherbarkeit der Berufe (10 %)

Der Test richtete sich vor allem an eine junge Zielgruppe aus Studenten und Berufseinsteigern. Die drei Modellkunden waren zwischen 25 und 30 Jahren alt. Berücksichtigt wurden sowohl kaufmännische als auch handwerkliche Berufe, so dass der Test ein breites Spektrum an Berufen umfasst.

Die Berufsunfähigkeitsversicherer hielten dem Urteil der Stiftung Warentest zu weiten Teilen stand. 40 Tarife erhielten die Bestnote, so dass sich Verbrauchern eine riesige Auswahl an Policen bietet. Von einigen Branchenkennern musste sich Stiftung Warentest aufgrund dieser überaus positiven Bewertung auch Kritik gefallen lassen.

In dem Vergleich bestechen vor allem die Premium-Tarife, die gegenüber den Basis-Produkten in der Regel weitaus bessere Leistungen vorsehen, aber keinesfalls überzogen teuer sind. Über die ersten Plätze entschieden letztendlich Kleinigkeiten. Platz eins belegt die Provinzial Rheinland mit der absoluten Traumnote 0,7. Das Angebot der Provinzial ist allerdings nur für Kölner, Düsseldorfer, Koblenzer und Trierer verfügbar. Erste Alternative auf Bundesebene ist die Europa. Auch die Condor, R+V und HanseMerkur schneiden besser als 1,0 ab.

Die besten Anbieter im Überblick:

Versicherer Note Tarif
Provinzial Rheinland 0,7 SBU Top-SBV
Europa 0,8 SBU Vorsorge Premium E-B1
Condor 0,9 SBU C80
R+V 0,9 BUZ BR und SBU BV
Hanse Merkur 0,9 SBU Profi Care

Focus-Money Berufsunfähigkeitsversicherung Test

Auch das Wirtschaftsmagazin Focus-Money lässt es sich nicht nehmen, regelmäßig Empfehlungen für Verbraucher auszusprechen. Ein umfassender Test zur Berufsunfähigkeitsversicherung erschien in der Ausgabe 38/2015 und zeichnet sich durch seine sehr feine Differenzierung aus. In Zusammenarbeit dem Deutschen Finanz-Service Institut (DFSI) erarbeitete Focus-Money die besten Berufsunfähigkeitsversicherungen für diese Berufsgruppen:

  • Angestellte
  • Ärzte
  • Beamte
  • Berufseinsteiger
  • Selbstständige

Besonderen Wert legte Focus-Money anders als Stiftung Warentest darauf, dass die Police zu einem möglichst erschwinglichen Preis abgeschlossen werden kann. Doch die Kosten waren selbstverständlich nicht das einzige Testkriterium.

Focus-Money testete:

  • Beitragshöhe (45 %)
  • Versicherungsbedingungen (30 %)
  • Unternehmensqualität (25 %)

Die Finanzstärke der Anbieter wurde deshalb so stark berücksichtigt, weil sie nach Ansicht des Wirtschaftsmagazins entscheidend mit dazu beiträgt, ob die Prämien über einen langen Zeitraum konstant bleiben. Solide wirtschaftende Unternehmen können ihren Kunden über einen langen Zeitraum günstige Beiträge garantieren.

Focus-Money unterscheidet zwischen Direktversicherungen und Unternehmen mit Filialbetrieb. Wer mit einer Beratung über Internet und Telefon auskommt, kann sich laut den Testergebnissen auf die Europa verlassen. Sie landete in allen fünf Modellfällen auf dem ersten Platz. Allerdings wurden jeweils nur drei bis vier Konkurrenten getestet. Größer war die Auswahl an Unternehmen bei den Filialversichern. Hier kamen bis zu 27 Anbieter unter die Lupe. In zwei Sparten erreichte die WWK den Testsieg. Außerdem durften auch die Continentale, Allianz und Canada Life jubeln. Quer durch alle Bereiche boten insgesamt die Continentale und WWK das höchste Niveau.

Beste BU für Angestellte:

Betrachtet man einen Elektroingenieur und eine Bankkauffrau, liegt die Europa hauchdünn an erster Stelle.

Versicherer Note Vertriebsart
Europa 1,06 Direkt
WWK 1,08 Filiale
Canada Life / Continentale 1,15 Filiale

Beste BU für Selbstständige:

Selbstständige sind durch den geringen staatlichen Schutz besonders auf private Vorsorge angewiesen. Die Filialversicherer haben hier gegenüber den Direktangeboten klar die Nase vorn.

Versicherer Note Vertriebsart
WWK 1,03 Filiale
Canada Life 1,08 Filiale
Allianz 1,17 Filiale

Beste BU für Beamte:

Staatsdiener sind bereits über ihren Dienstherrn sozial sehr gut abgesichert. Gerade für junge Beamte lohnt sich aber zusätzlich eine Berufsunfähigkeitsversicherung, deren Wert mit zunehmenden Pensionsansprüchen aber abnimmt. Wichtig ist, dass der Vertrag eine sogenannte Dienstunfähigkeitsklausel enthält. Bei den Angeboten für Beamte liegen die Europa und Continentale nahezu gleichauf.

Versicherer Note Vertriebsart
Europa 1,14 Direkt
Continentale 1,15 Filiale
R+V 1,23 Filiale

Beste BU für Ärzte:

Auch für die Heilberufe hat Focus-Money getestet. Für Mediziner rückt sich insbesondere die Canada Life in den Mittelpunkt, die am ehesten durch die Europa Konkurrenz erhält.

Versicherer Note Vertriebsart
Canada Life 1,08 Filiale
Europa 1,11 Direkt
Continentale 1,23 Filiale

Beste BU für Berufsanfänger:

In jungen Jahren ist der Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung bei gutem Gesundheitszustand deutlich preiswerter als mitten im Arbeitsleben. Auch wenn zum Start der Karriere noch nicht viel Geld vorhanden ist, macht sich ein Abschluss vorausschauend oft bezahlt. Hier präsentiert sich die Allianz als bester Filialversicherer. Eine noch bessere Note erhält nur die Europa.

Versicherer Note Vertriebsart
Europa 1,29 Direkt
Allianz 1,34 Filiale
Gothaer 1,45 Filiale

Berufsunfähigkeitsversicherung Test der Ökotest

Das kritische Verbrauchermagazin Ökotest kam im März 2014 zu einem ganz anderen Schluss als Stiftung Warentest. Alle 59 getesteten Produkte blieben nicht ganz ohne Fehler. Sehr günstige Berufsunfähigkeitsversicherungen hatten relativ hohe Hürden bei der Aufnahme, schlossen also nicht wenige Kunden aus. Leistungsstarke Policen waren auf der anderen Seite kaum zu einem guten Preis zu bekommen. Deshalb stufte Ökotest keine Berufsunfähigkeitsversicherung in den optimalen 1. Rang ein. Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis erreichten diese Anbieter:

Versicherer Tarif
Bayerische SBU Komfort Tarif
HDI BV 13
Barmenia Solo BU
Hanse Merkur SBU M
Swiss Life Tarif 943
Volkswohl Bund SBU

Berufsunfähigkeitsversicherung Test des DISQ

Das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) führte im Auftrag des Fernsehsenders n-tv einen Vergleich der Berufsunfähigkeitsversicherer durch. Der Test basiert zu jeweils 50 Prozent auf einem Check von Kosten und Leistungen. Somit erhalten Kunden einen Überblick, bei welchem Unternehmen sie am meisten für ihr Geld bekommen. Durchgeführt wurde der Test in Kooperation mit der renommierten Rating-Agentur Franke & Bornberg.

Als klarer Testsieger setzte sich Canada Life durch. Die Kanadier gewährten nach Ansicht der Experten nicht zu überbietenden Leistungen. Trotzdem war die Berufsunfähigkeitsversicherung keineswegs teuer, sondern überdurchschnittlich günstig. Mit über 96 Punkten lag die Canada Life nahe an der Höchstpunktzahl 100. Fünf Konkurrenten überzeugten ebenfalls mit der Bestnote, wenngleich sie ein deutliches Stück hinter dem Testsieger zurückblieben.

Die besten Berufsunfähigkeitsversicherungen im Überblick:

Unternehmen Note – Punkte
Canada Life Sehr gut – 96,3
Württembergische Sehr gut – 84,2
Nürnberger Sehr gut – 83,2
Nürnberger Beamtenversicherung Sehr gut – 82,3
Europa Sehr gut – 81,4
Universa Sehr gut – 80,0

Am wenigsten überzeugte die Ergo, die mit lediglich 42,4 Punkten gerade noch eine ausreichende Note erhielt. Ebenfalls nicht über die Note vier hinaus kamen die Credit Life, VPV, SDK, Cosmos Direkt, WGV, Debeka und R+V. Diese Unternehmen erreichten aber immerhin über die Hälfte der möglichen Punkte.

Spiegel: Schadensregulierung der Versicherer im Test

Durch die Tests wird nicht erfasst, inwieweit die Versicherer im Ernstfall Leistungen bewilligen. An einer freundlichen Schadensregulierung hängt aber oft eine ganze Existenz. Auf der anderen Seite dürfen die Sachbearbeiter auch nicht zu kulant sein und unberechtigte Ansprüche einfach genehmigen. Dadurch leidet letztendlich das Kollektiv der Kunden, die durch höhere Beiträge in Anspruch genommen werden müssten.

Franke & Bornberg hat im Februar 2016 die Regulierungspraxis von drei Unternehmen untersucht. Nach einer intensiven Prüfung bescheinigte die Rating-Agentur diesen drei Anbietern eine faire Leistungsbearbeitung:

  • Alte Leipziger
  • Cosmos
  • Volkswohl Bund

Der Spiegel hat in seiner Ausgabe 6/2015 die Schadensregulierung ebenfalls durchleuchtet. Dafür griff das bekannte Magazin auf die Zahlen von Morgen & Morgen zurück. Zwei Versicherer nehmen mehr als neun von zehn Anträgen an. Diese Unternehmen schneiden im Berufsunfähigkeitsversicherung Test am besten ab:

Versicherer Leitungsquote
Condor 92,3 %
RheinLand 90.3 %
HDI 84,6 %
Allianz 84,2 %
VGH 83,5 %

Fazit zum Berufsunfähigkeitsversicherung Test

Dass eine Berufsunfähigkeitsversicherung wichtig ist, ist unumstritten. Etwa jeder vierte Arbeitnehmer kann seinen Beruf bereits vor Renteneintritt nicht mehr ausüben. Wer sich für einen solchen Fall nicht privat absichert, dem drohen hohe finanzielle Einbußen. Arbeitnehmer, die nach dem 01.01.1961 geboren sind, erhalten nur noch eine sehr geringe Erwerbsminderungsrente, die zudem noch an gewisse Bedingungen geknüpft ist. Die Hilfe vom Staat reicht allein schlichtweg nicht aus. Der bisherige Lebensstandard lässt sich also nur mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung aufrechterhalten.

Die Testergebnisse von Ratingagenturen und Verbraucherzeitschriften bieten auf der Suche nach einer Berufsunfähigkeitsversicherung eine wichtige Hilfestellung. Je nach Zielgruppe und Testkriterien erreichen unterschiedliche Anbieter Spitzenplatzierungen in den wichtigsten Tests von Stiftung Warentest und Co. Um den passenden Versicherer zu finden, können Verbraucher zusätzlich einen persönlichen Vergleich durchführen. Nicht außer Acht gelassen werden sollte, dass die Berufsunfähigkeitsversicherung auch in Kombination mit anderen Produkten abgeschlossen werden kann. So kann sie ebenfalls als Zusatz einer Lebens- oder Rentenversicherung dienen. Wer vornehmlich die eigene Arbeitskraft schützen möchte, sollte aber eine separate Berufsunfähigkeitsversicherung bevorzugen.

Weitere Quellen: https://www.test.de/, http://www.oekotest.de/

 


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.